Die Betreuung unserer gerontopsychiatrischen Bewohner in adäquatem Milieu
ist ein Schwerpunkt der Einrichtung mit Modellcharakter. Vom System her lehnen,
wir uns an das französische „Cantou“ an, in dem die Bewohner wie in einer
Großfamilie in einer Wohngemeinschaft von 8 bis 12 Bewohnern leben. In dieser
Gemeinschaft ist der Bewohner der Mittelpunkt und die qualitative Pflege
fließt mit ein. Professionell tätig verwenden wir verschiedene Betreuungsmodelle,
um den Menschen als Individuum so anzunehmen, wie er ist; Ihn in seiner Realität
zu belassen und ihn dort zu begleiten.